Wohnen drückt unser Lebensgefühl aus, und das ändert sich von Zeit zu Zeit. Heute ist In, was gefällt. Selten konnten Haus- und Wohnungsbesitzer auf eine so große Auswahl zurückgreifen, wenn es darum ging, das Heim nach dem eigenen Geschmack zu verschönern. Individualität ist Trumpf. Von edlem Holz, über stabile Kunststoffe bis zu hochwertigem Aluminium: Jeder kann seine persönlichen Vorstellungen verwirklichen. Neben ausgezeichneter Funktionalität steht ein ansprechendes Design im Vordergrund.
 
FENSTER
Der Wärmeschutzverordnung einen großen Schritt voraus - Qualitätsfenster für alle Wohnansprüche!
Fenster sind ein wichtiger Bestandteil in einem Haus, daher sollte man sie auch mit Bedacht auswählen, neben den ästhetischen Gesichtspunkten, spielt der Schallschutz, die Funktionalität sowie die Sicherheit eine große Rolle. Es gibt transparente Fenster, aber auch Milchglas oder mit Ornamenten, so hat man die Möglichkeit die Fenster optimal auf den Bedarf abzustimmen. Ohne Fenster wäre die Lebensqualität wesentlich eingeschränkt, sie dienen unter anderem als Beleuchtung, Sonnen- und auch als Wärmeschutz.
Wir fertigen individuell nach Ihren Angaben, Sonderformen und Denkmalschutzauflagen.
DeKa verwendet nur qualitäts-geprüfte, hochbelastbare Profile mit eingebrachter Dichtung aus dem Haus Schüco. Diese zeichnen sich aus durch:
  • Profil-Werkstoff aus hochbelastbarem Hart-PVC mit garantierten Mindest-Wanddicken
  • Acht-, Sechs- bzw. Fünfkammeraufbau mit isolierenden Außen- und Innenkammern sowie einer großen Hauptkammer (außer SI 82+) zur Aufnahme von großvolumigen Armierungsprofilen
  • Große Aufnahme für Multifunktionsgläser bis 48 mm
  • Anschlagdichtung innen und außen, SI 82 und SI 82+ mit zusätzlicher 3. Dichtung
  • 3 bzw. 5 mm Rahmenaufkantung mit abgeschrägtem und gerundetem Falz der Wassereintritt sicher verhindert
  • Glatter, leicht zu reinigender Falzgrund im Rahmen
TÜREN

Bei aller Begeisterung für Design und Material muss vor allem die Qualität stimmen, und da kommt es besonders auf die Maßgenauigkeit an. Je passender Türblatt und Türrahmen sind, desto besser schließt die Tür. Weitere wichtige Aspekte sind Stabilität und geringe Verwindung. Letzteres ist dann von Bedeutung, wenn beide Seiten der Tür verschiedenen klimatischen Bedingungen ausgesetzt sind. Das ist zumeist bei Außentüren der Fall, sie müssen in der Regel die Temperaturunterschiede zwischen einer unbeheizten, eventuell feuchten Zone und dem behaglichen Wohnbereich problemlos ausgleichen.
Ein dunkler Eingangsbereich weist Besucher ab, Bewohner fühlen sich nicht wohl, und selbst anspruchslose Pflanzen gedeihen hier nicht. Wo kein Fenster natürliches Licht einlässt, können Glastüren das Problem lösen.
Bereits morgens fallen erste Sonnenstrahlen durch die Scheiben,
der Raum wird so von einer ungeliebten Durchgangsschleuse zu einem schicken Korridor.
Bietet ein freundliches Ambiente, das man
gerne nutzt.
Das ist nur ein sehr kleiner Einblick in unser
        gesamtes Angebot, wir zeigen Ihnen gern mehr...


                                                Tel. 0 85 52/ 97 46 42
DeKa Türen, ...mehr dazu
DeKa Maritim Haustürfüllungen, ...mehr dazu